ORC-Kraftwerk in der Biogasanlage Kornwestheim-Römerhügel angeliefert

ORC-Kraftwerk in der Biogasanlage Kornwestheim-Römerhügel angeliefert
02.08.2013

ORC-Kraftwerk in der Biogasanlage Kornwestheim-Römerhügel angeliefert

In der Biogasanlage der KWA Bioenergie GmbH und Co Kraftwerk Römerhügel KG in Kornwestheim soll künftig aus „heißer Luft“ Strom produziert werden.

Die Energie, die im rund 450 Grad heißen Abgas des bestehenden Biogas-Blockheizkraft-werks enthalten ist, wird genutzt, um Strom zu erzeugen. Hierfür kommt eine sogenannte ORC-Anlage zum Einsatz (Bild). In dieser Anlage wird ein spezielles organisches Fluid verdampft. Es treibt eine Turbine an, die eine elektrische Leistung von etwa 50 Kilowatt liefert. Die Stromausbeute kann somit erhöht werden, ohne dass im Biogas-Blockheizkraft-werk mehr Maissilage eingesetzt werden muss.

Die Anlage wird von der Firma Dürr Cyplan aus Bietigheim-Bissingen geliefert. Das Land Baden-Württemberg fördert das innovative Projekt. Vor kurzem hat Dürr Cyplan für dieses Konzept den baden-württembergischen Umwelttechnikpreis (1. Preisträger, Kategorie Energieeffizienz) erhalten.

KWA & e∙viva energy

Informieren Sie sich über uns!
Firmenbroschüre
Projektbroschüre