Das Joint Venture

WEBW Neue Energie GmbH

Zusammen mit der Landsiedlung Baden-Württemberg GmbH gründete die KWA Contracting AG im Jahr 2011 eine gemeinsame Gesellschaft zur Planung und Realisierung von Windenergieanlagen in Baden-Württemberg, die WEBW Neue Energie GmbH. Ziel der Gesellschaft ist es, einen maßgeblichen Beitrag zum Ausbau der erneuerbaren Energien in Baden-Württemberg und damit zur Energiewende zu leisten. Die WEBW hat sich seit ihrer Gründung bei z.T. gemeinsam mit Partnern realisierten Projekten mit einer Leistung von über 150 Megawatt als einer der erfolgreichsten Windprojektentwickler in Baden-Württemberg etabliert.

Im Jahr 2016 erweiterte die WEBW ihre Geschäftstätigkeit und nahm die Entwicklung von Projekten zur Erzeugung von Wärme, Kälte und Strom insbesondere im Bereich der erneuerbaren Energien vorzugsweise im ländlichen Raum in ihr Portfolio auf. Dabei bilden die Planung und Umsetzung von Freiland-Photovoltaikanlagen sowie dezentrale und klimaschonende Quartiersenergieversorgungskonzepte, die in Partnerschaft mit den dortigen Kommunen realisiert werden, einen bedeutenden Schwerpunkt.

Der hauptanteilseigner

Stadtwerke Schwäbisch hall GmbH

Seit über 15 Jahren ist die Stadtwerke Schwäbisch Hall GmbH ein guter und verlässlicher Partner der KWA Contracting AG. Die Stadtwerke, zu 100 Prozent in kommunaler Hand, sind sowohl regional als auch bundesweit als innovativer und dynamischer Energieversorger bekannt. Der Energiedienstleister wurde bereits mehrfach in vielen Bereichen ausgezeichnet.

Die Stadtwerke Schwäbisch Hall kümmern sich um die Erzeugung, Verteilung und Lieferung von Strom, Gas, Wasser und Wärmeenergie und bieten verschiedene technische und energiewirtschaftliche Dienstleistungen rund um das Thema Energie an. Sie entwickeln Konzepte für die Stabilisierung von Energienetzen oder bauen neue kommunale Energieversorgungsunternehmen auf. Mit ihrem Leistungsspektrum tragen die Stadtwerke Schwäbisch Hall einen ganz besonderen Beitrag zum Gelingen der Energiewende bei.

Einige der größten Energieerzeugungsprojekte der Stadtwerke Schwäbisch Hall und ihrer Partner wurden durch die KWA Contracting AG geplant und begleitet, u.a. der Windpark Rote Steige bei Michelfeld sowie die Freiflächen-Photovoltaikanlage in Borna bei Leipzig. Für den Windpark Kohlenstraße bei Michelbach/Bilz – mit 43 Mio. EUR die bislang größte Einzelinvestition in der Geschichte der Stadtwerke Schwäbisch Hall – leistete die KWA Contracting die vollständige Projektsteuerung von der ersten Konzeptionierung über die Genehmigungsplanung und den Bau bis hin zur Inbetriebnahme.

Die verbindung zum Land

Landsiedlung Baden-Württemberg GmbH

Die Landsiedlung Baden-Württemberg GmbH ist das Siedlungsunternehmen des Landes Baden-Württemberg und Organ der staatlichen Agrar- und Strukturpolitik. Das Unternehmen blickt auf eine über 85-jährige Geschichte zurück. Die Aufgabe der Landsiedlung ist es, zur Verbesserung der Lebensverhältnisse in ländlich geprägten Gebieten beizutragen.

Als Dienstleister unterstützt sie die die Förderprogramme der Ministerien. Darüber hinaus ist die Landsiedlung im Bereich Grunderwerb und Wegerechte für Infrastrukturmaßnahmen für Bund, Land und Gemeinden tätig.
Sie betreut die Kommunen des Landes bei städtebaulichen Sanierungsmaßnahmen und entwickelt als Erschließungsträger Baugebiete.

Im Bereich Agrarstruktur und Landwirtschaft verwaltet die Landsiedlung mehrere tausend Hektar landwirtschaftliche Fläche, welche gezielt zum Nutzen der Landwirtschaft unter agrarstrukturellen Gesichtspunkten eingesetzt wird.
Sie betreut Landwirte bei der Umsetzung von Baumaßnehmen unter Einsatz aktueller Agrar-Förderprogramme.

Ein netzwerk über die Partner Hinaus

Verbände, projekte, netzwerke

Die KWA Contracting AG und Ihre Tochtergesellschaften sind weit über die eigene Struktur hinaus vernetzt und engagieren sich unter anderen in folgenden Interessensgemeinschaften: