7. Mai 2021

Neue Tochtergesellschaft – Energieberatung für Wohngebäude

Seit inzwischen gut einem halben Jahr ist die Effizienzpioniere GmbH als Tochtergesellschaft der KWA gegründet. Dadurch wird der Kundenstamm des KWA-Netzwerks um ein Segment erweitert. Das Team um Geschäftsführerin Julia Bott-Hartmann hat sich zur Mission gemacht, den Klimaschutz im Wohngebäudesektor voranzutreiben.

Angefangen mit Vor-Ort-Energieberatungen bei Hausbesitzern, die mit der Erstellung eines individuellen Sanierungsfahrplans (Energieberatungsbericht) abgeschlossen werden, packen die Effizienzpioniere auch bei der Umsetzung daraus resultierender Sanierungsmaßnahmen mit an. Das Leistungsspektrum reicht dabei von der bloßen Übernahme der Fördermittelabwicklung für Hauskunden bis hin zur energetischen Fachplanung ganzer Häuser – häufig unter Berücksichtigung des KfW-Effizienzhausstandards. Dabei setzt das junge Team auf umfangreiches technisches Fachwissen und Bauerfahrung, vor allem aber auf klar definierte Prozessabläufe und digitale Tools. Damit gehen die Effizienzpioniere die größten Herausforderung eines Energieberaters an:

Die richtige Maßnahme identifizieren

Es kann vorkommen, dass Entscheidungen für energetische Sanierungsmaßnahmen für Wohnhäuser subjektiv getroffen werden und dabei nicht die wirtschaftlichste sowie ökologisch sinnvollste Maßnahme (z.B. bei der Auswahl eines Heizsystems) umgesetzt wird. Durch ein Daten-basiertes Optimierungstool sichern die Effizienzpioniere ab, dass das im Falle Ihrer Kunden nicht vorkommt und heben die Entscheidungsfindung auf ein objektiveres Level.  

Den Überblick behalten
Darüber hinaus legt das junge Team großen Wert auf das Verständnis von Prozessen. „Die hohe Anzahl an Förderprogrammen ist für Hausbesitzer eine große Chance Ihr Eigenheim günstig aufzuwerten, mit ihr entstehen aber auch erhöhte bürokratische Anforderungen. Ohne die Abläufe richtig zu durchdenken und digital abzubilden, wird es schwer, den Überblick zu behalten“, erklärt Geschäftsführerin Julia Bott-Hartmann. Dass dies der Fall ist und Fehler vermieden werden, bilden die Effizienzpioniere alle Ihren Tätigkeiten in digitalen Meilensteinen ab und verfolgen Projektfortschritte online nach. So kann auch der Status von langwierigen und komplexen Projekten jederzeit einfach eingesehen werden.

Zur Erreichung der Klimaziele muss die Sanierungsrate Deutschlands in den kommenden Jahren verdoppelt werden. Mit Ihrer Herangehensweise wollen die Effizienzpioniere einen Beitrag dazu leisten, dass das gelingt.

https://effizienzpioniere.de

Projekte

Ähnliche Projekte

News

Ähnliche News